Was hat ein gepflegter Garten mit Ihrer IT zu tun?

Heute ist der Tag des Gartens – aber was hat ein gepflegter Garten eigentlich mit Ihrer IT zu tun?

In einem schönen Garten gibt es in der Regel immer etwas zu tun. Hier die Blumen gießen, da die Hecke schneiden, Dünger streuen, Unkraut jäten, Ungeziefer unschädlich machen, Rasen mähen, usw.
Je mehr Arbeit und Aufmerksamkeit Sie dem Garten schenken, desto besser gedeiht dieser. Für all diese Arbeiten haben Sie ihre Helferlein und Werkzeuge. Der Rasenmähroboter zum Beispiel mäht auch kontinuierlich, damit das Gras nie zu hoch wächst.

Aber was hat das mit Ihrer IT zu tun?

Eine funktionierende IT-Landschaft bedarf ebenso der stetigen Pflege. Hier ein Update, da eine Sicherheitslücke schließen, Viren und Trojaner rechtzeitig unschädlich machen, Systemtests durchführen, Firewalls überwachen, etc. – das alles tun wir dann, wenn es sinnvoll ist, genau so, wie Sie den Sträucherschnitt dann erledigen, wenn es erlaubt ist.
Je mehr Zeit Sie darin investieren, desto reibungsloser laufen Ihre IT-Systeme.

Sie kümmern sich lieber um Ihr Kerngeschäft?

Das verstehen wir sehr gut und genau an diesem Punkt kommen unsere Managed Services ins Spiel. Während Sie Ihr Unternehmen leiten, kümmern wir uns im Hintergrund um Ihre IT-Systeme. Wir pflegen diese regelmäßig, überwachen sie und suchen nachhaltige Lösungen für ein reibungsloses Tagesgeschäft.
Das schöne daran ist, dass wir für Sie die gesamte Pflege und Administration übernehmen können oder Ihnen einfach bei Ihrer “Gartenarbeit” helfen. Partnerschaftlich wie bei einem Nachbarn – ja, so einfach ist das! Dabei achten wir natürlich auf Nachhaltigkeit der Lösungen, damit Sie sich genauso daran erfreuen können, wie über Ihren gepflegten Garten.

Neugierig? Dann buchen Sie direkt einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Office 365 zu laden.

Inhalt laden

Kontakt Kontakt