WillkommenBeratung & AuditsSicherheit & System-BetreuungVirtualisierungProdukteCloudÜber unsNewsKontakt

Erfolgreiche Veranstaltung von BVMW und Fachin & Friedrich: Business Talk am Abend „Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)“

05.04.2018

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

der Countdown läuft:

ab dem 25. Mai 2018 greift die Europäische Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) für die Verarbeitung personenbezogener Daten mit vereinheitlichten Richtlinien in allen EU-Mitgliedsstaaten.

Das europaweite Datenschutzgesetz umfasst eine große Bandbreite an Themen und Anforderungen, z.B. in den Bereichen Datenschutz, IT-Sicherheit und Datenverwahrung, die in ihrem Umfang vielen Unternehmen oft noch nicht ausreichend vor Augen sind.

 

Udo Wiemann, BVMW; Björn Friedrich, Fachin & Friedrich Systems and Services KG; Anne-Kathrin Stracke, Rechtsanwältin und geprüfte Datenschutzbeauftragte (DSB-TÜV)

 

Damit mittelständische Unternehmer die verbleibende Übergangszeit von knapp zwei Monaten bis zur Inkraftsetzung des Gesetzes noch effektiv nutzen können, lud der BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschlands e.V.) seine Mitglieder in der Region letzte Woche zum Business Talk am Abend bei Fachin & Friedrich ein.

Mehr als 20 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Branchen informierten sich über die Anforderungen der neuen Gesetzgebung bzw. welche rechtlichen Konsequenzen bei Nicht-Einhaltung drohen.

 

Kurz auf den Punkt gebracht:

Verstöße gegen die Verordnung werden strenger als bisher geahndet.

 

Hierzu gab Anne-Kathrin Stracke, Rechtsanwältin und geprüfte Datenschutzbeauftragte (DSB-TÜV), Tipps und wies darauf hin, dass es unumgänglich sei, den Datenschutz und die Datenverarbeitungsvorgänge im eigenen Unternehmen zu prüfen oder prüfen zu lassen.

 

 

 

Björn Friedrich spannte beim Thema IT-Sicherheit den Bogen bei den zu überprüfenden Tätigkeitsfeldern mit vielen Beispielen aus der Praxis auf:

 

angefangen bei Schwachstellen in der Hardware - wie just bei Intel publik geworden -, über den Umgang mit Kennwörtern, das Öffnen von E-Mails und Anhängen, den Schutz mobiler Datenträger, Gefahren durch veraltete Software, Nutzung öffentlicher Netzwerke bis hin zu Maßnahmenplänen bei Sicherheitsvorfällen.

Bei dem ein oder anderen Thema war das Erstaunen im Seminarraum darüber, wie schnell oder leicht man Opfer einer Cyberattacke werden kann, deutlich spürbar.

Die Teilnehmer nutzten im Anschluss noch ausgiebig die Gelegenheit, sich bei feinen kulinarischen Köstlichkeiten mit den Rednern auszutauschen und untereinander zu netzwerken.

Wenn auch bei Ihnen noch Fragen zum Thema EU-DSGVO bestehen sollten, sprechen Sie uns gerne an.

 

Ihr Ansprechpartner für den Bereich IT-Sicherheit

Björn Friedrich
05272 . 39 0 18 - 112
b.friedrich@fachin-friedrich.de

 

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Datenschutz
Christian Fachin

05272 . 39 0 18 – 111
c.fachin@fachin-friedrich.de


Fachin & Friedrich Systems and Services KG


... steht für Kunden- und Lösungsorientierung in allen Fragen rund um Ihre IT-Anforderungen.


Wir sind spezialisiert auf

  • Audits & Prozessoptimierung
  • IT- & Daten-Sicherheit
  • IT-System-Betreuung
  • ERP- / CRM-Lösungen
  • Virtualisierung
  • Cloud-Lösungen
  • Client- / Server-Systeme
  • Schnittstellen-Programmierung
  • Telekommunikation

Fachin & Friedrich Systems and Services KG


Am Sudheimer Weg 3
33034 Brakel


05272 . 39018 - 0
kontakt@fachin-friedrich.de


Technischer Support
05272 . 39018 – 160
support@fachin-friedrich.de


Geschäftszeiten Systemhaus

MO - FR

  

8.00 - 18.00

Uhr

 

 

Fachin & Friedrich Shop & Warenabholung


Am Sudheimer Weg 3
33034 Brakel


05272 . 39018 - 130
kontakt@fachin-friedrich.de

 

Öffnungszeiten Shop

MO - FR

08.00 - 13.00

Uhr

14.30 - 17.00

Uhr

SA

geschlossen

An Brückentagen (Freitage/Montage)
ist der Shop geschlossen !

Impressum  |  AGB  |  Datenschutz